Silvester-Tipp: Neujahrsgrüße zeitversetzt senden

Kaum sind die ersten Sekunden eines neuen Jahres angebrochen, sind viele Feiernde schon im Neujahrsstress: Mit den Gästen vor Ort anstoßen und Feuerwerk entzünden oder anderen lieben Menschen zunächst frohe Wünsche per SMS senden? Mit zeitversetztem SMS-Versand bei WEB.DE geht beides.

30. Dezember 2014 von Martin Wilhelm
Wer die Neujahrsgrüße vorab schreibt, kann sich in der Silversternacht ganz auf das Feiern konzentrieren. (c) WEB.DE
Wer die Neujahrsgrüße vorab schreibt, kann sich in der Silversternacht ganz auf das Feiern konzentrieren. (c) WEB.DE

40 Prozent aller Deutschen versenden Neujahrsgrüße per SMS, das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor, die YouGov im Auftrag von WEB.DE und GMX erstellt hat. Damit sich diese in der Silversternacht dennoch komplett auf das Feiern konzentrieren können, gibt es einen Silvester-Trick: Mit dem SMS-Service von WEB.DE lassen sich Neujahrsgrüße schon vor dem Jahreswechsel schreiben und auf einen späteren Versandtermin terminieren. Die SMS wird dann erst zu dem gewünschten Zeitpunkt – zum Beispiel am 1. Januar um 0:01 Uhr – versendet.

Der zeitversetzte SMS-Versand  ist direkt nach dem Einloggen ins WEB.DE Postfach möglich, wenn in der linken Navigation der Punkt SMS ausgewählt wird. Unterhalb des Nachrichtenfelds gibt es die Möglichkeit, den “Versandzeitpunkt” auf “Später” zu verlegen. Hier muss über den Kalender lediglich das Versanddatum mit Uhrzeit ausgewählt und mit “Übernehmen” bestätigt werden.

Versendet wird die Nachricht nach Klick auf “SMS senden” erst zum gewünschten Termin. Wer seinen Gruß mit einem optischen Schmankerl versehen will, kann seine Nachricht auch als MMS versenden. Thematisch zum neuen Jahr passende Bilder stehen direkt zur Auswahl bereit.

Auch unterwegs ist der zeitversetzte SMS-Versand möglich. Hierzu wird lediglich die kostenlose WEB.DE SMS App für Android benötigt (iPhone Nutzer können auf die GMX SMS App ausweichen).

Unabhängig von den SMS-Preisen des Mobilfunkvertrags können Nutzer der App günstig SMS über WEB.DE versenden. Eine SMS kostet 15 Cent für Nutzer von WEB.DE FreeMail. WEB.DE Club Mitglieder zahlen sogar nur 10 Cent. Es sind mehrteilige SMS mit bis zu 760 Zeichen genauso wie der Zugriff auf das Adressbuch des Smartphones möglich. Außerdem kann die eigene Mobilfunknummer als Absender eingestellt werden. Die Datenübertragung für Telefonnummer, Nachrichtentext und Zugangsdaten erfolgt über eine sichere SSL-Verbindung.