AGOF Ranking: WEB.DE knackt erstmals 20-Millionen-Marke

WEB.DE platziert sich im aktuellen AGOF Monatsranking der digitalen Angebote unverändert auf Rang Zwei und durchbricht mit 20,36 Millionen Unique Usern erstmals die 20-Millionen-Grenze. Jeder dritte Deutsche im Internet nutzt somit eines der Online-Angebote von WEB.DE

21. Oktober 2016 von Jasmina Klein
Über 20 Millionen Menschen nutzen WEB.DE jeden Monat.
Über 20 Millionen Menschen nutzen WEB.DE jeden Monat. © WEB.DE

Mit dem neuen Rekord konnte WEB.DE seine Reichweite um fast 1,9 Millionen Unique User gegenüber dem Vorjahresmonat steigern. Die über 20 Millionen Nutzer greifen dabei sowohl über den normalen Browser von PC oder Laptop, als auch vom Smartphone aus über die mobilen Handybrowser oder die WEB.DE Mail-Apps für Android und iOS auf die vielseitigen Angebote von WEB.DE zu. Die kostenlosen Mail-Apps nutzen rund 5 Millionen Menschen im Monat.
Nicht nur dass monatlich über 20 Millionen Nutzer auf die News- und Services des Internetportals vertrauen, mehr als 14 Mio. Menschen senden und empfangen aktuell ihre E-Mails über WEB.DE. Außerdem ist WEB.DE mit knapp 6 Millionen Nutzern pro Woche der Spitzenreiter im Wochenranking.

WEB.DE bietet seinen Nutzern im kostenlosen E-Mail Postfach immer wieder zusätzliche Services, wie den Online-Speicher als sicheren Ort für persönliche Dokumente, Fotos, Musik und Videos. Zuletzt erweiterte WEB.DE mit „FreeMessage” die kostenlosen Mail-Apps um eine sichere Messenger-Funktion.