Schlagwort: Cloud

Umfrage: Cloud überholt erstmals USB-Stick als privater Datenspeicher

Die private Cloud-Nutzung setzt sich weiter durch: 24,2 Prozent der Deutschen sichern ihre Daten online. Damit überholt die Cloud in diesem Jahr erstmals den USB-Stick (23 %) als persönliches Speichermedium. mehr

WEB.DE Adventskalender: Online-Speicher statt Schokolade

Ho, ho, ho – auch in der digitalen Welt klingeln die Weihnachtsglocken. Da darf der WEB.DE Adventskalender nicht fehlen: Statt Schokolade gibt’s für Nutzerinnen und Nutzer täglich digitale Überraschungen. Hinter jedem Türchen warten neue Chancen auf limitierte Angebote und spannende Gewinnspiele. mehr

Noch mehr Tipps für iOS: Upload von Fotos und Scans direkt in der App

Ob Krankmeldung, Zeugnis oder die alltägliche Flut an Rechnungen und Belegen – es gibt vieles, was wir aufschieben. Oft bleibt der Papierkram liegen, dabei kann man Briefe einfach per Handy scannen oder abfotografieren und gleich in die Cloud hochladen. Platzsparend ist dann alles gut wegsortiert. Das Umwandeln von Dokumenten in digitale Formate und das Sichern von Fotos muss weder umständlich noch zeitintensiv sein. Wir zeigen, wie Sie mit nur wenigen Klicks auf dem iPhone Fotos oder Scans direkt in den WEB.DE Online-Speicher laden. mehr

Die Cloud: Ein guter Platz für Urlaubsfotos

Das Smartphone ist immer dabei, auch im Urlaub - schließlich möchte man die schönsten Momente festhalten, um sie auch zu Hause noch lange genießen zu können. Doch geht das Handy kaputt oder verloren, sind meist auch die lieb gewonnenen Erinnerungen weg. Gut, wenn man regelmäßig Daten sichert – auch im Urlaub. mehr

Urlaub mit der Cloud

Sommerzeit ist Reisezeit. Doch auch im Urlaub läuft nicht immer alles glatt: Der Koffer könnte verloren gehen, die Handtasche gestohlen werden oder wichtige Reiseunterlagen werden einfach zu Hause vergessen. Mit der Cloud gehören solche Sorgen der Vergangenheit an. Ob Reiseunterlagen, Ausweiskopie oder Impfpass – sensible Daten sind im WEB.DE Onlinespeicher sicher verwahrt und können im Notfall von jedem Gerät mit Internetzugang abgerufen werden. mehr

World Backup Day: Daten sichern in der Cloud

Egal ob Festplatten-Crash, verlorener USB-Stick oder geklautes Smartphone: Wer Fotos oder wichtige Dokumente nur lokal und an einem Ort speichert, riskiert, seine Daten zu verlieren. Abhilfe schafft hier regelmäßiges Datensichern – mit Backups beugt man möglichem Datenverlust vor. Der World Backup Day am 31.03. ist ein guter Zeitpunkt, um mit dem Sichern der eigenen Daten anzufangen. mehr

World Backup Day: 50 GB Online-Speicher für 99 Cent im Monat

Bereits seit 22 Jahren erinnert uns der World Backup Day an die Wichtigkeit der persönlichen Datensicherung. Zumindest am 31. März sollte man sich vergewissern, dass persönliche Fotoerinnerungen und wichtige digitale Dokumente auch dann erhalten bleiben, wenn das Smartphone gestohlen wird oder der Laptop kaputtgeht. Besonders einfach funktioniert das mit einer Sicherungskopie im persönlichen Online-Speicher.

Für Nutzerinnen und Nutzer gibt es dazu aktuell besonders günstige Angebote für ein Cloud-Upgrade. mehr

App Update: Fotos aus der Cloud per Messenger teilen

Wer mit dem Smartphone gern fotografiert, kennt das Problem: Bilder, die man über Messenger wie WhatApp teilt, werden nicht in voller Qualität übertragen. Auf großen Monitoren oder beim Ausdrucken wirken sie daher oft pixelig. Für WhatsApp lässt sich das ab sofort mit der Android App von WEB.DE besser machen. mehr

Klick, klick, Cloud: Dateien auf iOS zum WEB.DE Online-Speicher hinzufügen

Fotos und Textdateien können vom iPhone aus einfach in den WEB.DE Online-Speicher hochgeladen werden. Anschließend lassen sie sich dort bequem in der WEB.DE Mail App verwalten und mit Freunden teilen. Hier zeigen wir, wie das funktioniert. mehr

WEB.DE räumt auf: Acht falsche Mythen über die Cloud

Bewusst oder unbewusst: Cloud-Speicher sind inzwischen im digitalen Alltag vieler Menschen angekommen. Die Cloud dient auch privat als Fotospeicher, als Backup-Lösung oder als Ort, an dem Dokumente gemeinsam bearbeitet werden. Und trotzdem: Über die "Festplatte im Netz" gibt es nach wie vor teils kuriose Vorurteile. Mit den acht häufigsten räumen wir heute auf. mehr