Suchergebnisse

Happy Birthday, E-Mail!

Über drei Jahrzehnte ist es her, dass die erste E-Mail in Deutschland empfangen wurde. Seit dem ist viel passiert: Zum Geburtstag präsentiert WEB.DE zehn spannende Fakten rund um die elektronische Post, von aktuellen Nutzungsgewohnheiten bis zu den beliebtesten E-Mail-Adressen. mehr

WEB.DE und GMX sorgen für Ordnung im E-Mail-Postfach

Newsletter abmelden, Startseite individualisieren, Paketelieferungen verfolgen: Die E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX starten neue Services für mehr Übersicht im Posteingang. mehr

Interesse an verschlüsselten Mails steigt

Wer sensible Informationen per E-Mail verschicken möchte, kann seine Nachrichten verschlüsseln. Das Interesse an sicherer Kommunikation steigt: Rund 39 Prozent der deutschen Internet-Nutzer halten laut einer aktuellen Umfrage der E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX E-Mail-Verschlüsselung für wichtig. mehr

Online-Ferien 2018: Fünf Tipps für den digitalen Sommerurlaub

WEB.DE zeigt mit fünf hilfreichen Tipps, wie die schönsten Wochen des Jahres mit Smartphone, Tablet und Co. zum vollen Erfolg werden. mehr

Drei Wochen DSGVO: Deutsche zweifeln an Wirksamkeit

65 Prozent der Deutschen finden Datenschutzerklärungen zu umfangreich, kompliziert und unverständlich. Nur 17 Prozent glauben, dass ihre Daten besser geschützt werden. mehr

Fünf Jahre nach Snowden: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf Höchstwert

Deutsche Internet-Nutzer haben Bedenken, private Daten in den USA zu speichern. mehr

WEB.DE – Die Geschichte eines Internet-Portals

1995 steckt das Internet noch in den Kinderschuhen: Ins Netz geht man damals über ein Modem, das beim Einwählen seltsame Geräusche macht, und mit Netscape ist soeben der erste Browser auf den Markt gekommen. Dennoch gibt es schon fast zwei Millionen InternetAnschlüsse und eine unüberschaubare Anzahl an Homepages in Deutschland. WEB.DE aus Karlsruhe bringt Licht ins Dunkel des World Wide Web. Im November geht unter der Adresse http://web.de das erste deutsche Internet-Verzeichnis online. mehr

Schwachstelle „Efail“: PGP-Infrastruktur von WEB.DE und GMX ist nicht betroffen

Ein Forscherteam der Hochschulen Münster, Bochum und Löwen (Belgien) hat bei verschiedenen E-Mail-Clients eine Schwachstelle (genannt Efail) im Umgang mit PGP-verschlüsselten Nachrichten entdeckt. Betroffen sind Nutzer, die vertrauliche Nachrichten mit Programmen wie Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird oder Apple Mail verwalten. Über die Websites und Mail Apps von WEB.DE und GMX ist der verschlüsselte Empfang und Versand von PGP-Mails jedoch nach wie vor sicher möglich. mehr

Rund 9 Millionen Nutzer: Mail Apps von WEB.DE immer beliebter

Im April 2018 haben sich 8,80 Millionen Menschen mit den Mail Apps von WEB.DE in ihre Postfächer eingeloggt. Das ist das Ergebnis der aktuellen Reichweitenmessung daily digital facts der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V., kurz AGOF. mehr