Schlagwort: Digitales Erbe

Richtig vorsorgen: So regeln Sie Ihren digitalen Nachlass

Vielen Internetnutzern ist unklar, was mit den eigenen digitalen Daten nach dem Tod passiert. Dabei gibt es gute Gründe, den digitalen Nachlass schon zu Lebzeiten zu regeln. mehr

Digitales Erbe: Nur jeder Sechste sorgt vor

Über drei Viertel der deutschen Internetnutzer (76%) haben ihren digitalen Nachlass nicht geregelt. Das ergibt eine aktuelle Umfrage im Auftrag von WEB.DE. mehr

Digitales Erbe: Nur wenige haben vorgesorgt

Erst acht Prozent der deutschen Internetnutzer haben bei einem Vertrauten Zugangsdaten für all ihre Online-Dienste hinterlegt, weniger als die Hälfte würde das digitale Erbe dem eigenen Ehepartner anvertrauen. mehr

So regeln Sie Ihren digitalen Nachlass

Auch um das digitale Testament sollte man sich schon zu Lebzeiten kümmern. mehr

Das digitale Erbe: Deutsche Internetnutzer haben noch nicht vorgesorgt

Was passiert mit den digitalen Hinterlassenschaften von Verstorbenen? Nur wenige Internetnutzer haben für ihren digitalen Nachlass Vorkehrungen getroffen. mehr

Erbe 2.0 – Was passiert mit E-Mail-Konten von Verstorbenen?

Viele Menschen regeln ihren Nachlass per Testament. Dabei wird oft vergessen auch das Erbe 2.0 anzuführen. In einer Zeit, in der im Internet kinderleicht verschiedene Rollen eingenommen werden können, ist das jedoch eine wichtige Angelegenheit. Denn, was passiert eigentlich mit den digitalen Existenzen, wenn der Nutzer verstorben ist?
mehr