Neue Vielsurfer-Tarife bei WEB.DE und GMX

Ab sofort bietet WEB.DE zwei neue Mobilfunktarife an. Preisbewusste Vielsurfer kommen mit den Tarifen „All-Net & Surf L“ und „All-Net & Surf XL“ auf ihre Kosten. Wer einen besonders günstigen Einstiegstarif zum Surfen und Telefonieren sucht, dem bietet der Aktionstarif „All-Net & Surf Special“ eine weitere Alternative.

1. Juli 2015 von Theresa Haas

Die Smartphone-Tarife sind sowohl in bewährter D-Netz-Qualität als auch im E-Netz (inklusive LTE-Nutzung) verfügbar. Alle Tarife beinhalten neben einer Internet-Flatrate 200 Frei-Einheiten. Diese lassen sich nach Belieben zum Telefonieren oder Simsen in alle deutschen Netze verwenden. Nach dem Aufbrauchen der Frei-Einheiten wird jede weitere SMS oder Gesprächsminute mit 9,9 Cent berechnet.

All-Net & Surf Special

Im E-Netz kostet der Tarif „All-Net & Surf Special″ im ersten Jahr nur 4,99 Euro pro Monat, danach zahlt man zwei Euro monatlich mehr. Im D-Netz ist er für 6,99 Euro pro Monat erhältlich. Die Internet-Flatrate ermöglicht schnelles Surfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s. Kunden im E–Netz haben zusätzlich Zugriff auf das LTE-Angebot mit bis zu 25,0 MBit/s. Ist das enthaltene Datenvolumen von 1.000 MB aufgebraucht, wird die Surfgeschwindigkeit in beiden Netzen auf bis zu 64 kBit/s gedrosselt.

All-Net & Surf L

Auch der Tarif „All-Net & Surf L“ ist sowohl im E-Netz als auch im D-Netz verfügbar. Im E-Netz belaufen sich die Kosten auf monatlich 6,99 Euro (für 12 Monate, danach 9,99 Euro) und auf 9,99 Euro pro Monat im D-Netz. Wie beim Tarif All-Net & Surf Special beträgt die Surfgeschwindigkeit bis zu 21,6 MBit/s. Für Kunden im E-Netz ist außerdem die LTE-Nutzung mit bis zu 25,0 MBit/s im Vertrag enthalten. Nachdem das Datenvolumen von 2.000 MB aufgebraucht wurde, beträgt die Geschwindigkeit bis zu 64 kBit/s.

All-Net & Surf XL

Noch längeres Surfen mit Highspeed ermöglicht der Tarif „All-Net & Surf XL“. Für monatlich 12,99 Euro im D-Netz und 9,99 Euro im E-Netz (im ersten Jahr, dann ebenfalls 12,99 Euro monatlich) enthält die XL-Version satte 3.000 MB Datenvolumen. Die Flatrate macht schnelles Surfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s möglich. Im E-Netz haben Kunden zusätzlich Zugriff auf das LTE-Angebot mit bis zu 25,0 MBit/s. Auch hier wird nach dem Aufbrauchen des inkludierten Highspeed-Volumens die Geschwindigkeit auf bis zu 64 kBit/s gedrosselt.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für alle Tarife 24 Monate mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Vertragsende. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich automatisch um weitere 12 Monate bei dauerhaft gleichbleibendem Grundbetrag.  Die Aktivierung der SIM-Karte kostet einmalig 9,90 Euro. Die Nutzer haben die Wahl zwischen einer Kombi-SIM-Karte mit Stanzungen für eine Mini- oder Micro-SIM oder einer Nano-SIM-Karte. Für die Mitnahme der alten Rufnummer erhalten Kunden einen Wechselbonus von 25 Euro. Die Treue von WEB.DE-Clubmitgliedern wird zusätzlich mit einem Startguthaben von 30 Euro belohnt.

Die Tarife sind unter denselben Bestimmungen auch bei GMX erhältlich.

Kategorie: Mobile

Verwandte Themen

Urlaubszeit im Netz: Vorsicht vor gefälschten Angeboten und Phishing-Attacken

Urlauber greifen für Besorgungen oder Buchungen vor Reisebeginn bevorzugt auf das Internet zurück. Das wissen auch Online-Betrüger und sind in dieser Zeit besonders aktiv. mehr

Digitaler Liebesgruß zum Valentinstag

Ein Gruß von Herzen lässt sich auch in letzter Minute mit einer digitalen Grußkarte von WEB.DE umsetzen - und das nicht nur per E-Mail. mehr