Jeder Vierte hat sein E-Mail-Postfach bei WEB.DE

Jeder vierte Internet-Nutzer hierzulande hat sein Haupt-E-Mail-Postfach bei WEB.DE. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Studie von Convios Consulting* zum Mail-Verhalten. Generell liegen Provider aus Deutschland mit 70 % Marktanteil in der Gunst der Internet-Nutzer vorne.

15. Mai 2017 von Christian Friemel

Mit zusammen 50 % Marktanteil sind GMX (25,4%) und WEB.DE (24,8%) Deutschlands führende Anbieter. Auf dem dritten Platz folgt mit T-Online (13,1%) ein weiteres deutsches Unternehmen. Die US-Anbieter Google-Mail (9,7%) und Outlook.com von Microsoft (7,4%) landen auf den Plätzen vier und fünf (in der Grafik unter „Sonstige“).

E-Mail-Marktanteile 2017: Jeder vierte deutsche Internet-Nutzer hat sein Haupt-E-Mail-Postfach bei WEB.DE (c) WEB.DE

Mobile Mail-Nutzung steigt

Aktuelle Zahlen der beiden Marktführer GMX und WEB.DE zeigen zudem, dass immer mehr mobil gemailt wird: Die höhere Aktivität auf Smartphones und Tablets lässt sich am Anteil versendeter E-Mails ablesen. Wurden 2014 bei WEB.DE und GMX noch 25 Prozent aller ausgehenden E-Mails mobil versendet, waren es 2016 bereits rund 40 Prozent.

*Zur Methodik: Die Convios Consulting GmbH untersucht seit 2009 regelmäßig für GMX und WEB.DE das Kommunikationsverhalten der deutschen Internet-Nutzer. Für die aktuelle Studie wurden im März 2017 insgesamt 1.006 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt.

 

E-Mail-Marktanteile 2017: Jeder vierte deutsche Internet-Nutzer hat sein Haupt-E-Mail-Postfach bei WEB.DE (c) WEB.DE

Kategorie: Mail

Verwandte Themen

Global Encryption Day: Mit WEB.DE ganz einfach E-Mails Ende-zu-Ende-verschlüsseln

Zum Global Encryption Day machen Unternehmen und Organisationen weltweit auf die Bedeutung von Verschlüsselungstechniken für ein sicheres Internet aufmerksam. Der Aktionstag wurde von der Global Encryption Coalition ins Leben gerufen und soll die Vorteile einer verschlüsselten digitalen Kommunikation aufzeigen. WEB.DE und GMX bieten Nutzerinnen und Nutzern eine kostenlose, sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung per PGP für den Versand von E-Mails an. mehr

Erfolgreich bewerben per E-Mail: So geht’s richtig

September, Oktober und November gelten als heiße Phase auf dem Jobmarkt. In diesen Monaten suchen Unternehmen verstärkt nach Fachkräften, Trainees, Studierenden und Auszubildenden für das kommende Jahr. Dabei laufen Initiativ-Bewerbungen oft per E-Mail. Dabei gelten allerdings gewisse Spielregeln: Mit unseren fünf Quicktipps machen Sie mehr aus Ihren Mail-Bewerbungen. mehr