Happy SysAdmin Appreciation Day 2021!

Ohne sie geht in modernen Unternehmen gar nichts: Systemadministratoren sind die Helden des IT-Alltags. Jedes Jahr im Juli findet ihnen zu Ehren der System Administrator Appreciation Day statt – eine gute Gelegenheit, den Kollegen in der IT einfach mal die eigene Wertschätzung auszudrücken. Gerade für einen E-Mail-Anbieter wie WEB.DE sind SysAdmins von unschätzbarem Wert: WEB.DE nimmt die Gelegenheit wahr, an dieser Stelle allen SysAdmins ein herzliches Dankeschön auszusprechen!

30. Juli 2021 von Christian Friemel

Der SysAdmin Day wurde ins Leben gerufen, um die Arbeit von Systemadministratoren zu würdigen. (c) GettyImages

Da sie die sensible und hochrelevante IT-Infrastruktur verwalten, spielen SysAdmins eine zentrale Rolle in jedem modernen Unternehmen. Den Systemadministratoren ist es zu verdanken, dass Computernetzwerke ordnungsgemäß funktionieren. Beispielsweise stellen sie durch regelmäßige Aktualisierungen von Hardware und Software die erforderliche Sicherheit in Unternehmensnetzwerken her. Sie sind ebenso dafür verantwortlich, dass E-Mail und andere Kommunikationsdienste genutzt werden können.

Bei WEB.DE kümmern sich die Systemadministratoren um sämtliche Computer, Server und Netzwerke. Sie tragen so entscheidend dazu bei, dass Millionen von WEB.DE Nutzern sicher und zuverlässig per E-Mail kommunizieren können. Indem sie die komplexen IT-Infrastrukturen aufbauen sowie Server und Systeme weiterentwickeln, stellen sie sicher, dass die E-Mail- und Cloud-Dienste von WEB.DE jederzeit für die Nutzer verfügbar sind.

Verschiedene Wege zum Beruf des SysAdmin

Um Systemadministrator zu werden, absolviert man in der Regel eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Informatik. Aber auch ein Quereinstieg ist möglich: Ein technisch-naturwissenschaftliches Studium oder entsprechende Berufserfahrung mit passender Weiterbildung können den Weg ebnen. Von Systemadministratoren wird generell verlangt, dass sie Probleme lösen können. Gefragt sind auch eine gute Organisation und hohe Flexibilität. Grundlegende Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit Skript-Sprachen sind von Vorteil.

Systemadministratoren erledigen – ähnlich wie viele andere Berufsgruppen – ihre Aufgaben eher im Hintergrund und erhalten zumeist keine große Aufmerksamkeit, obwohl ihre Arbeit so wertvoll ist. Um speziell dieser Berufsgruppe Dank und Anerkennung entgegen zu bringen, wurde der System Administrator Appreciation Day im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Seitdem findet der Aktionstag jedes Jahr am letzten Freitag im Juli statt.

Sie sind selbst Systemadministrator und suchen nach einer neuen Herausfoderung? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Kategorien: News, Sicherheit

Verwandte Themen

SPAM-Cops gegen Cyber-Kriminalität: Phishing-Alarm am Black Friday

Ein Team von Security-Spezialisten bereitet sich auf den Black Friday vor. Ein Interview mit Christian Schäfer-Lorenz, dem Chef der SPAM-Cops. mehr

Corona-Krise: Mehrheit der Deutschen will mehr digitale Möglichkeiten

• Briefpost per E-Mail und digitale Behördengänge ganz oben auf der Wunschliste
• Jeder Fünfte würde vertrauliche Digitalverfahren für rechtssicheren Dokumentenverkehr nutzen
• Kontaktloses Bezahlen und Home-Office würden viele Deutsche gerne nach der Krise fortführen
mehr