WEB.DE ist beliebteste Nachrichtenwebsite des Jahres

Bei der Wahl zur Website des Jahres belegt WEB.DE einen Spitzenplatz: In der Kategorie „Nachrichten & Informationen“ holt das Portal den Titel "Beliebteste Website des Jahres 2016", gewählt in einer Onlineabstimmung unter Internetusern. Damit konnte sich WEB.DE mit seinem Newsangebot gegen viele weitere Websites für allgemeine Nachrichten und Informationen durchsetzen.

8. Dezember 2016 von Jasmina Klein
WEB.DE ist beliebteste Website des Jahres in der Kategorie "Nachrichten und Informationen".
WEB.DE wurde zur beliebstesten Nachrichtenwebsite des Jahres gewählt. © WEB.DE

Mit über 20 Millionen Unique Usern im aktuellen AGOF Monatsranking nutzt jeder Dritte Deutsche im Internet die Online-Angebote von WEB.DE. Überzeugen kann das Angebot vor allem auch durch journalistische Qualität: Rund 40 Redakteure arbeiten an den News und Inhalten, um den Nutzern jederzeit die wichtigsten und relevantesten Informationen zu liefern. „Wir freuen uns sehr, dass WEB.DE diesen wichtigen Publikumspreis gewonnen hat und unser Portal GMX direkt dahinter auf Platz 2 steht. Wir verstehen uns als eine Redaktion, die auf Augenhöhe für unsere Nutzer arbeitet. So laden wir beispielsweise regelmäßig Nutzer zu uns in die Redaktion ein, damit sie uns kennen lernen und Feedback geben können. Die Auszeichnung als beliebteste Webseite des Jahres ist für uns eine Bestätigung unserer Bemühungen. Aber zugleich natürlich auch ein Ansporn, diesen Weg weiter zu gehen und den Kontakt mit unseren Nutzern weiter zu vertiefen“, sagt Chefredakteur Thomas Rebbe.

In diesem popular_newsandinformationJahr waren 228 Websites in 19 Kategorien nominiert. Mehr als 500.000 Stimmen wurden zwischen dem 4. Oktober und 13. November abgegeben. Der „Website of the Year Award“ ist der Online-Publikumspreis für die besten und beliebtesten Websites und wird vom Online-Marktforschungsunternehmen MetrixLab vergeben.

Neben den Nachrichten bietet WEB.DE seinen Nutzern im kostenlosen E-Mail Postfach immer wieder zusätzliche Services, wie etwa den Online-Speicher als sicheren Ort für persönliche Dokumente, Fotos, Musik und Videos. Zuletzt erweiterte WEB.DE mit „FreeMessage” die kostenlosen Mail-Apps um eine sichere Messenger-Funktion.