Schlagwort: Intelligentes Postfach

Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle Newsletter

Redaktionelle Newsletter sind in den USA ein Mega-Trend – nicht nur Verlage, sondern auch Digitalanbieter wie Facebook, Twitter und Substack setzen auf die schnellen News per E-Mail. Hierzulande nutzen bereits 59 Prozent der Deutschen das Newsletter-Angebot von Redaktionen, freien Journalisten oder Bloggern. Ein Drittel der Deutschen (34 %) liest redaktionelle Newsletter mindestens einmal pro Woche, 14 Prozent tun dies täglich. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX. mehr

Das E-Mail-Postfach als digitales Büro

Dokumente erstellen und bearbeiten, die Briefpost verwalten und anstehende Termine planen – das E-Mail-Postfach von WEB.DE lässt sich ideal als digitales Büro nutzen. Damit gehören die sich stapelnden Aktenordner und die unübersichtliche Zettelwirtschaft am eigenen Schreibtisch der Vergangenheit an. mehr

Vorsätze für 2022: Fünf Tipps für den digitalen Neujahrsputz

Zu Beginn eines neuen Jahres werden viele gute Vorsätze gefasst – mehr Sport oder eine gesündere Ernährung sind dabei echte Klassiker. Doch auch der eigene digitale Alltag verdient gelegentlich ein grundlegendes Update. Sinnvoll sind zum Beispiel Maßnahmen für mehr Sicherheit und Ordnung im E-Mail-Postfach. Hier kommen fünf Tipps für den digitalen Neujahrsputz. mehr

E-Mailen wie ein Profi: So machen Sie mehr aus Ihrem Postfach

Bestellbestätigungen vom letzten Onlineeinkauf, Versandinfos zu Päckchen und Paketen, oder die heiß ersehnten Konzerttickets: Mit E-Mails organisieren wir unsern digitalen Alltag. Aber schöpfen wir das volle Potenzial des eigenen Postfachs auch wirklich aus? Wer wie ein Profi mailen möchte, kann mit fünf einfachen Tricks die täglichen E-Mails noch einfacher managen. mehr

WEB.DE Tuning: Fünf Profi-Tipps fürs E-Mail-Postfach

E-Mails lesen, schreiben, versenden - die Basisfunktionen der WEB.DE E-Mail-Adresse gehören zum Alltag der Nutzerinnen und Nutzer wie selbstverständlich dazu. Aber wussten Sie, dass Ihr Postfach noch deutlich mehr kann? Mit unseren fünf Profi-Tipps entfesseln Sie jetzt das volle Potenzial Ihres E-Mail-Kontos. mehr

Smartes Newsletter-Management direkt im E-Mail-Postfach

Die Newsletter-Kategorie im Intelligenten Postfach von WEB.DE unterstützt Nutzerinnen und Nutzer beim smarten Management ihrer Newsletter-Abos. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Technologie sorgt dafür, dass eingehende E-Mails automatisch nach den Themen “Allgemeine Benachrichtigungen”, “Social Media”, “Bestellungen”, “Verträge & Abos” sowie “Newsletter” kategorisiert werden. mehr

Neu im Intelligenten Postfach: Verträge & Abos

WEB.DE und GMX erweitern das Intelligente Postfach um die neue Kategorie „Verträge & Abos“: Ab sofort werden alle vertragsrelevanten E-Mails in einer automatisch gefilterten Übersicht gezeigt. Details zu einzelnen Verträgen sind mit wenigen Klicks verfügbar. Praktische Zusatzfunktionen erleichtern das Verwalten der Verträge. mehr

Kooperation mit parcelLab: Bessere Übersicht beim Online-Shopping mit dem Intelligenten Postfach

Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Rechnungen: Das Intelligente Postfach von WEB.DE erkennt automatisch, welche E-Mails zu einem Online-Einkauf gehören, und sortiert sie in die Kategorie „Bestellungen“ ein. Ab sofort unterstützt auch die Plattform parcelLab diese Kategorisierung. mehr

Update für die WEB.DE Mail App auf Android: Anhänge noch einfacher abrufen

Mit den neuen Funktionen in der WEB.DE Mail App für Android können Nutzerinnen und Nutzer direkt im Posteingang auf E-Mail-Anhänge zugreifen und diese mit einem Klick öffnen. Auch PDF-Dokumente kann man jetzt ganz bequem in der App ansehen. Außerdem sorgen hilfreiche Notifikationen und praktische Sortiermöglichkeiten für mehr Übersicht im Postfach. Die Neuerungen im Einzelnen: mehr

WEB.DE und GMX mit neuen Funktionen

Mehr Intelligenz im Postfach und Integration des Login-Service netID: Deutschlands größte E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX erleichtern den Alltag ihrer Nutzer mit neuen Funktionen. In diesem Rahmen werden auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) angepasst, die ab 2. Juli 2020 nach Zustimmung der Nutzer in Kraft treten. mehr