Schlagwort: E-Mail made in Germany

E-Mail-Sicherheit 2016: WEB.DE implementiert DANE

Die Brancheninitiative "E-Mail made in Germany" garantiert WEB.DE Nutzern schon seit 2013 sicher SSL-verschlüsseltes Mailen. Mit der Integration von DANE geht das Unternehmen jetzt den nächsten Schritt. „Wir brauchen mehr sichere Kommunikation auch außerhalb des ‚E-Mail made in Germany‘-Verbundes“, sagt Tino Anic, Leiter für E-Mail-Anwendungen bei WEB.DE, im Interview. mehr

WEB.DE und GMX starten Dane Unterstützung

Innerhalb des Verbunds „E-Mail made in Germany“ werden E-Mails garantiert über eine SSL-geschützte Verbindung übertragen. Provider, die ihren Datenspeicherort nicht in Deutschland haben, können dem Verbund allerdings nicht beitreten. Um die Kommunikation mit Nutzern solcher Anbieter dennoch sicherer zu machen, führen WEB.DE und GMX nun schrittweise Dane ein. mehr

„Sie haben Post“

Die E-Mail gehört heute ganz selbstverständlich zu unserem Alltag. Sie gilt laut aktueller Umfragen als beliebtestes Kommunikationsmittel und wird täglich milliardenfach rund um den Erdball geschickt. Alleine in Deutschland nutzen fast 80 Prozent die elektronische Post, um zu kommunizieren. Doch was stand in der ersten E-Mail? Und wie wurde in der Zeit vor der E-Mail kommuniziert? mehr

WEB.DE feiert Jubiläumsjahr mit neuem Werbespot

WEB.DE feiert am 27. November 2015 seinen 20. Geburtstag. Die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr läutet der deutsche E-Mail-Anbieter mit einem neuen Werbespot ein. mehr

Neue E-Mail-Studie: Deutsche bevorzugen GMX und WEB.DE

GMX und WEB.DE sind die beliebtesten E-Mail-Dienste Deutschlands. Etwa Dreiviertel der Deutschen nutzen ein E-Mail-Postfach aus dem Verbund "E-Mail made in Germany". Gegenüber US-Anbietern herrscht auch zwei Jahre nach den Snowden-Enthüllungen starkes Misstrauen. Das zeigt eine repräsentative Studie der Convios Consulting GmbH. mehr

„E-Mail made in Germany“ entwickelt sich zum Standard für sichere E-Mails

E-Mails in Deutschland sind ab sofort ein gutes Stück sicherer. Die Teilnehmer der Brancheninitiative "E-Mail made in Germany“ haben die Verschlüsselung ihres gesamten E-Mail-Verkehrs wie angekündigt zum 29. April 2014 abgeschlossen. Damit kommunizieren die rund 50 Millionen deutschen Privatkunden von Deutsche Telekom, freenet, GMX und WEB.DE im Mailverbund unabhängig vom genutzten E-Mail-Programm automatisch auf allen Transportwegen verschlüsselt. mehr

Deutschland setzt auf verschlüsselte E-Mails

Nach mehr als einem halben Jahr "E-Mail made in Germany“ ziehen die Mitglieder des Verbunds eine positive Zwischenbilanz: Über 90 Prozent der 50 Millionen E-Mail made in Germany Nutzer sind mittlerweile verschlüsselt unterwegs. Jetzt kommt der Endspurt: Ab dem 31. März stellen die Deutsche Telekom, United Internet mit WEB.DE und GMX sowie Freenet die letzten unverschlüsselten Verbindungen sukzessive ab. Ab 29. April sind alle Übertragungswege komplett verschlüsselt. mehr